Dienstag, 20. August 2013

3-Minuten-Kuchen

Einen schönen Nachmittag ihr Lieben,

wie gestern erwähnt kommt heute mein Rezept zu einem Kuchen der super schnell zuzubereiten ist. Und das tolle ist, die Zutaten hat man eigentlich immer zu Hause. Alles was ihr braucht sind eine Tasse und eine Mikrowelle.

Dann fangen wir mal an:

4 EL Mehl  
4 EL Zucker
2 EL Kakao
1 Ei
3 EL Öl
3 EL Milch   


                                                       
 










 Diese Zutaten macht ihr alle in eine Tasse und verrührt das ganze mit einem kleinen Schneebesen oder aber auch einer Gabel zu einem glatten Teig.


Wenn es dann so aussieht, dann habt ihr alles richtig gemacht ;) Stellt die Tasse für 3 Minuten auf voller Stärke in eure Mikrowelle. In den 3 Minuten kann man dann alles in Ruhe wieder wegräumen.

3

 2

1


Fertig!

Jetzt könnt ihr den Kuchen auf einen Teller stürtzen, wenn nötig nehmt euch ein Messer zur Hilfe dazu. Am besten ist wirklich, ihr esst den Kuchen noch warm aber vorsicht er ist am Anfang echt heiß.
Ihr könnt euren Teig auch aufpeppen, indem ihr zum Beispiel Schokostückchen dazu gebt oder Nüsse oder aber ihr probiert noch andere Zutaten aus. Ich habe hier den Kuchen mit Vanilleeis kombinert.



Ich hoffe, dass es für den ein oder anderen etwas ist und euch mein Post gefallen hat. Schreibt mir eure Meinungen ruhig in die Kommentarbox.

Bis dahin, lasst es euch schmecken

eure Sandy